Haselmauskasten


Neu

Haselmauskasten

Artikel-Nr.: 1213
15,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 2,1 kg


Haselmauskasten Ihr bevorzugter Lebensraum sind Mischwälder mit reichem Buschbestand in Mittel- Nord- und Osteuropa. Besonders beliebt sind Haselsträucher.Tagsüber schläft sie in ihrem etwa faustgroßen, kugelförmigen Kobel, das sie aus Zweigen, Blättern, Gras und Moos baut und in etwa zwei Metern Höhe in Büschen und Bäumen aufhängt. Oft benutzt sie auch Nisthöhlen und Nistkästen. In der Zeit von Mai bis Ende Oktober streift sie nachts umher und ernährt sich von Knospen, Samen, Beeren, Insekten, Vogeleiern, kleinen wirbellosen Tieren und Haselnüssen. Sie gehört somit zu den Allesfressern. Den Winterschlaf verbringt sie in einem anderen, frostsicheren Nest in Erdhöhlen oder Baumstümpfen. Dabei reduziert sich ihre Körpertemperatur deutlich. Das Weibchen wirft ein- bis zweimal im Jahr zwei bis fünf Junge, die in einem etwas größeren Nest bis zu ihrer Unabhängigkeit, die etwa 40 Tage nach der Geburt beginnt, bei der Mutter bleiben. Zum Säugen besitzt das Haselmausweibchen vier Paar Zitzen, an denen die Jungen etwa einen Monat saugen. Die Tragzeit beträgt etwa 22 bis 24 Tage. Die Haselmaus ist ein hervorragender Kletterer, welcher sich auch auf den dünnsten Zweigen wohl fühlt. Dabei benutzt die Haselmaus zum Teil die Angeltechnik der Affen, um sich fortzubewegen.
Maße: ca. 170 x 150 x 280 mm
Dach: ca. 240 x 205 mm
Loch: ca. 25 mm
Innenraum: ca. 100 x 110 mm
Die Befestigung des Haselmauskastens erfolgt mithilfe des Lochblechstreifens auf der Vorderseite.

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite